Der Palast von...
Alhambra
 

Granada - Am Fluß der Sierra Nevada beginnt eines der aufregendsten und interessantesten Projekte im Spanien des Mittelalters:

Der Bauz der Alhambra!

Jede Runde entscheiden Sie neu: Entweder nehmen Sie sich einen passenden Geldschein, um später einen bestimmtes Palastteil zu erwerben, oder...

... Sie kaufen eines der ausliegenden Teile, um Ihre Alhambra zu erweitern. Doch passen Sie auf, es gibt kein Wechselgeld zurück. Sollten sie es jedoch genau passend haben, sind Sie gleich nochmal an der Reihe.

Sobald eine der Wertungen stattfindet, bekommen Sie wertvolle Siegpunkte für die Mehrheit bei den jeweiligen Palastteilen.

Der Clou dabei: Mit einer langen äußeren Stadtmauer können Sie Ihre Alhambra sichern und dabei extra Siegpunkte bekommen!
 


 

Tips:

Immer auch auf die Gebäude der anderen Spieler ein Auge werfen!

Die Länge der Palastmauer sollte nicht unterschätzt werden!
 


 

Lesermeinungen:

Ein sehr schönes Spiel welches sich durch die verschiedenen Währungen als höchst interessant gestaltet.
Man muss versuchen möglichst viel gleiche Gebäude zu bauen um entsprechende Punkte zu bekommen.
Durch die verschiedenen Währungen ist es schwieriger als es aussieht
und man muss schon gut taktieren um aus der jeweiligen Situation das beste zu machen.

Es kommt nicht selten vor, dass man sich zwischenzeitlich gebäudetechnisch umorientiert weil sonst der Vorteil verloren geht.
Ein sehr anspruchsvolles Spiel, welches durch das Ziehen der Karten einen nicht zu unterschätzenden Glücksfaktor hat.

(R.S.)