Ohne Furcht und Adel
 

Ohne Furcht aber mit viel Adel stürzen sich 8 suspekte Gestalten in den Wettstreit um die wertvollsten Bauwerke.

Eine ordentliche Portion Gerissenheit ist gefragt, denn in jeder Runde schlüpfen die Spieler in neue Rollen.

Ein hinterhältiges Pokerface ist auch nicht von Nachteil,

will man als goldgieriger Dieb oder als scheinheiliger Prediger möglichst gut in die eigene Tasche wirtschaften,

um mit den wertvollen Bauwerken das meiste Gold zu scheffeln.

Tips:

Basis-Spiel

Meuchler
Hier bietet sich je nach Interesse an Dieb, König oder Söldner zu meucheln!
Dieb*
Nur bei Goldmangel einsetzen!
Magier
Nur bei Kartenmangel einsetzen!
König
Sollte man einsetzen um in der nächsten Runden freie Charakterwahl zu haben!
Prediger*
Nur interessant, sofern man wertvolle Bauwerke besitzt
oder in der nächsten Runde das Spiel selber beenden möchte!
Händler
Nur bei Geldmangel einsetzen, falls der Dieb schon vergeben ist!
Baumeister*
Sollte man einsetzen wenn man mehrere Bauwerke bauen möchte oder keine mehr hat -> Ist aber fast immer eine gute Wahl!
Söldner
Interessant um besondere Gebäude zu zerstören oder einen Spieler an der Vollendung seines 8. Bauwerkes zu hindern!  

Die dunklen Lande

Hexe*
Immer eine gute Wahl, da man seinen Charakter flexibel auswählen kann!
Steuereintreiber
Nur bei Goldmangel einsetzen
Beschwörer
Ermöglicht das Bauen von 2 Bauwerken in einer Runde!
Intrigant
Sofern man den König an den rechten Mitspieler weitergibt, hat man in der nächsten Runde eine vielfältige Charakterauswahl!
Ablassprediger
Nur bei Goldmangel einsetzen!
Alchemist*
Immer eine sehr gute Wahl - genügend Geld vorausgesetzt!
Eroberer*
Bei Gold- oder Kartenmangel einzusetzen!
Diplomat*
Interessant um einem Mitspieler ein Sondergebäude zu entwenden!
Künstler
Nur einsetzen, sofern man keinen anderen Charakter brauchen kann!
Königin
Nur einsetzen, sofern die Chance neben dem König zu sitzen recht hoch ist!

Anmerkung zu den Ergänzungskarten:
Die Charaktere "Alchemist" (vor allem wenn man ohne Dieb spielt) und "Diplomat" finde ich persönlich etwas zu stark.
Der Ablassprediger ist keine gute Alternative zum Prediger!

Meine Lieblingskombination:
Meuchler, Dieb, Beschwörer, König, Prediger, Alchemist, Eroberer, Söldner.