Tikal
 

... ist die bedeutendste und größte aller Maya-Stätten.

Überwucherte Tempel und verloren geglaubte Schätze verbergen sich im dichten Dschungel von Guatemala.

Ihr seid Leiter einer Expedition und wollt mit eurem Team diese Kostbarkeiten entdecken. Doch ihr seid nicht allein.

Welcht Strategie ist richtig? Schätze heben, Tempel ausgraben oder eine Kombination aus beidem.
Haltet ihr euer Team zusammen, oder ist es sinnvoller, möglichst überall zu sein?
 


 

Tips & Tricks



 => Schätze, Schätze, Schätze
- Schätze sind das A und O - vor allem zu Beginn des Spiels sollte man versuchen so viele Schätze wie möglich einzusammeln!
- Zum Anfang kommen bereits viele Schätze ins Spiel. Um diese einsammeln zu können, sollte man bereits frühzeitig in alle Richtungen 2 Expeditionsteilnehmer aussenden.
- Wenn man eine Schatzkarte aufdeckt und es ist für einen selbst nicht möglich 2 Schätze davon zu heben, dann sollte man die Karte mit den Steinplatten so anlegen, das die Gegner in der gleichen Spielrunde nicht alle Karten einsammeln können. Nun hat man die Möglichkeit in der nächsten Runde noch einen weiteren Schatz einzusammeln - auch wenn man in der jetztigen Runde eventuell ein paar Aktionspunkte mehr einsetzen muß!

 => Vulkane
Vulkane sind ausgezeichnete Blocker! Diese am besten immer so legen, daß viele gegnerische Einheiten geblockt werden. Vorzugsweise die Camps der Gegner damit zustellen.

 => Camps
Die Camps sollte man nach Möglichkeit so setzen, daß dieses an 2 oder mehr gut erreichbaren Tempeln steht. So kann man sich dann leicht die Vorherrschaft sichern, da man schnell Verstärkung aus dem Basiscamp rufen kann.

 => Bewachen von Tempeln
Sofern man das Glück hat, einen 5´er oder 6´er Tempel zu ziehen. Sollte man diesen je nach Spiellage noch einmal ausheben und dann direkt bewachen!

 => Steinplatten
Karten die 3 Steinplatten aufweisen kann man - ähnlich wie mit den Vulkanen - den Gegner hervorragend blocken. Einfach die Karte vor ein gegnerisches Camp legen!
 
 


 
 

Lesermeinungen:

Ein Spiel für die Familie. Erforsche den Regenwald auf Yucatan.
Nutze deine Möglichkeiten die anderen Spieler aufzuhalten und zu blockieren.
Derer hast du nicht viele aber jeder Umweg den die Mitspieler gehen müssen kann ein Vorteil sein.
Aber auch der "Umweg" kann zum Sieg führen.

Da die Urwaldplättchen gezogen werden ist ein großer Glücksfaktor dabei.
Für schwer Fälle von Hardcore-Strategen nicht geeignet. Für kurze schöne Runden am Abend empfehlenswert.

(R.S.)
 

Sehr schönes und interessantes Spiel, das überhaupt nicht langweilig war.
Sehr gut fand ich, dass sich das Spiel erst am Ende entschieden hat, so dass man einen Fehler auch schon mal ausbügeln kann.
Weiterhin positiv ist, dass das Spiel leicht zu verstehen ist!

(M.M)